Rapunzels Traum Seife

Selbst gesiedete Seife: Rapunzels Traum

In voller Pracht: Meine Seife Rapunzels Traum
In voller Pracht: Meine Seife Rapunzels Traum

Vor exakt einer Woche habe ich wieder gesiedet und hier sind nun die Fotos von dem Luxusstück. Habe versucht mit so normalen Stempeln für Papier von der rustikalen Form abzulenken. *hust* Naja, sie fühlt sich toll an und wird hoffentlich phantastisch pflegen, so wie die Inhaltsstoffe, die ihren Weg in den Seifenleim fanden. 🙂

Inhaltsstoffe von Rapunzels Traum – Seife

  • 60g Avocadoöl
  • 60g Babassuöl
  • 20g Olivenöl
  • 16g Aprikosenkernöl
  • 10g Rizinusöl
  • 10g Kakaobutter
  • 10g Mandelöl
  • sowie als Überfettungsöle (7 % Überfettung): 9g Macadamiaöl und 5g Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl werden ja geradezu magische Fähigkeiten bei der Linderung von Hautreizungen nachgesagt – also rein damit! Allerdings macht es auch die Seife sehr weich, deshalb nur ein bisschen und nur zur Überfettung. Frau Kopfhautzicke bekam dennoch eine ordentliche Portion unverdünnt ab. Das kribbelte erstmal sehr angenehm. Hat zwar auf lange Sicht keinen magischen Effekt gehabt, beruhigt und entspannt hat es aber doch etwas. Werde das im Auge behalten. 🙂

und noch ein Bild
und noch ein Bild 🙂

Hinzu kamen außerdem noch 60g Ringelblumentee mit 4 TL Totes Meer Salz
sowie einige Tropfen Fichtennadelöl und Lavandin.

Rapunzels Traum riecht weihnachtlich frisch und fast sich seeeehr geschmeidig an. Bin total gespannt, wie sie sich dann auf der Haut verhält.

Überschäumende Grüße aus Ahrensburg

Advertisements

4 Kommentare zu „Selbst gesiedete Seife: Rapunzels Traum“

  1. schönes pflegendes Seifken,nicht nur für den Kopf 😉 Avo,Babassu, hat viel Unverseifbares drin.
    Also,wenn es Deiner Kopfhautzicke doch nicht behagt,dann kannst Du sie getrost mit unter die Dusche nehmen …
    LG
    Sibylle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s