Videotipp am Montag #7

Ein sehr spannender Video-Tipp von der Bloggerin Widerstandistzweckmäßig, den ich hier unbedingt rebloggen muss. viel Spaß beim Schauen.

Genießt die Sonne!
Sophia

widerstandistzweckmaessig


Auch heute ist wieder Videomontag und ich möchte Euch diesmal einen wirklich bemerkenswerten Animationsfilm zeigen.

Materialismus hat einen hohen Preis

Gezeigt wird in diesem ausgesprochen sehenswerten Kurzfilm, wie die Kultur des Konsums unser Wohlbefinden untergräbt.

Wenn Menschen sich dem Konsumrausch hingeben, indem sie den überall präsenten Werbebotschaften folgen, werden sie nicht wie in den Werbebotschaften versprochen immer glücklicher sondern im Gegenteil, Depressionen steigen und die Menschen sind immer weniger bereit, einander zu helfen und auf andere einzugehen.

Dieser Animationsfilm zeigt das Problem auf und weist die Richtung in ein gesundes und nachhaltiges Leben.






Ich wünsche Euch viele aufschlussreiche Minuten.

zum Nachlesen

Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie

Das könnte Dich auch interessieren:

Im Index Videotipps findest Du eine Übersicht über alle bisherigen Videotipps.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

4 Kommentare zu “Videotipp am Montag #7”

    1. Hi Maria,

      Es fasst meine Gedanken einfach perfekt zusammen. 🙂 Ich folge Deinem Blog total gerne, weil Du immer so tolle Sachen ausbuddelst!

      Schönen Abend Dir 🙂
      Sophia

  1. Ja,wir sind dem Materialismus sehr verfallen,ich kann mich inzwischen ganz gut entziehen,das liegt wohl am Alter 😉 Lasse mich nicht mehr so ,,verführen“.Sehe alles viel gelassener. Die Jagd nach MEHR ist vorbei.
    Freue mich über die kleinen Dinge des Lebens ( schönes Wetter ,die zwischenmenschlichen Beziehungen haben bei mir den größten Stellenwert,
    LG
    Sibylle

  2. Hi Sibylle,

    Ich bin da mittlerweile auch viiiel entspannter. War schon mal ganz anders. *augenroll* Es ist schon nicht einfach diesen Verführungen zu widerstehen, wenn man von Kind an mit Barbie und Arielle gehirnwäscht wurde. 😦 Die Haben-will-weil-mich-anpassen-muss-Krankheit halt. Es ist wichtig, das ECHTE Leben und wahre Werte schätzen zu lernen. 🙂

    Liebe Grüüüße
    Sophia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s