Mit Khadi Henna gefärbt und Roter Zora Seife gewaschen

Haarergebnis nach Färbung mit Khadi Henna, Amla und Jatropha und Wäsche mit meiner roten Zora Seife
Ergebnis nach Färbung mit Khadi Henna, Amla und Jatropha und Wäsche mit meiner Roten Zora Seife

Ich bin verliebt. Nämlich in meine Rote Zora Seife. Ohhh, soooo schön cremiger Schaum. Sie ist ganz mild und lieb zu Haut und Haar.  Und trotz 15% Überfettung werden die Haarlies sauber, um nicht zu sagen, sie glänzen wie verrückt und sind fantastisch geschmeidig. 😀 Auf diesem Bild sieht man auch ganz gut das Farbergebnis der letzten Färbung mit Khadi Pflanzenhaarfarbe Henna, Amla und Jatropha, die jetzt eine Woche her ist (Färbevorgang hab ich hier mal beschrieben). Die Farbe ist im Sonnenschein wirklich genau so. 🙂

Noch einen schönen Spätwinter 😀
Sophia

Advertisements

16 Kommentare zu “Mit Khadi Henna gefärbt und Roter Zora Seife gewaschen”

    1. Ich hab sie heute auch das erste Mal ausprobiert ohne zusätzlich Nachtkerzenöl auf die Kopfhaut zu geben. Bin sehr gespannt, ob und ab wann meine Frau Kopfhautzicke sich meldet. ^^

    1. Hi Sibylle,

      Danke schön *erröt*

      Ja, sie ist eine Megapflegebombe. Bin auch sehr erstaunt, dass die Haare nach nur einmal Einschäumen gleich qietschsauber wurden. Erstaunlicherweise schäumt sie auch deutlich mehr, als meine anderen Seifen. Mysteriös… *achselzuck*

      Meine Kopfhaut ist bis jetzt auch lieb, mal schauen, wie sich das entwickelt… ^^

      Liebe Grüße
      Sophia

    1. Hallo Maria,

      hui, Danke. *rotwerd* Meine Haarlis werden aber auch intensiv gepflegt. Könnte da schon ne Abhandlung drüber schreiben (Obsession??). ^^ Zum Kosmetik selber machen bin ich schließlich auch erst über die Suche nach vernünftiger Haarpflege gekommen. 🙂 Insbesondere meine sehr eigensinnige Kopfhaut ist quasi mein steter Antrieb neues auszuprobieren. 😀

      LG
      Sophia

  1. toll sieht das aus – ich habe eine ähnliche haarstruktur wie du. leider nehmen meine haare henna null an 😦 aber die seife will ich auch probieren 🙂 …wenn alle vorhandenen shampoos alle sind..

    1. Hi Frauohneschuhe 😀

      Danke schön. 🙂 Haarseife ist toll. Wenn Du ungeduldig werden solltest: Shampoo kann man im Notfall ja auch prima zum Badputzen nehmen. *g* ^^

      Liebe Grüße
      Sophia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s