Archiv der Kategorie: Einseifendes

Mit Khadi Henna gefärbt und Roter Zora Seife gewaschen

Haarergebnis nach Färbung mit Khadi Henna, Amla und Jatropha und Wäsche mit meiner roten Zora Seife
Ergebnis nach Färbung mit Khadi Henna, Amla und Jatropha und Wäsche mit meiner Roten Zora Seife

Ich bin verliebt. Nämlich in meine Rote Zora Seife. Ohhh, soooo schön cremiger Schaum. Sie ist ganz mild und lieb zu Haut und Haar.  Und trotz 15% Überfettung werden die Haarlies sauber, um nicht zu sagen, sie glänzen wie verrückt und sind fantastisch geschmeidig. 😀 Auf diesem Bild sieht man auch ganz gut das Farbergebnis der letzten Färbung mit Khadi Pflanzenhaarfarbe Henna, Amla und Jatropha, die jetzt eine Woche her ist (Färbevorgang hab ich hier mal beschrieben). Die Farbe ist im Sonnenschein wirklich genau so. 🙂

Noch einen schönen Spätwinter 😀
Sophia

Advertisements

Olivia: Handgesiedete Seife aus Olivenöl und Babassufett

Handgesiedete Olivenseife OliviaJetzt habe ich mich auch an eine Olivenseife herangewagt. Die lange Reifezeit von etwa sechs Monaten hatte mich davon nämlich bislang abgehalten. Aber sie ist wunderschön geworden, meine Olivia. Das Swirlen ging ganz leicht und ich bin megabegeistert vom Ergebnis. Nun muss sie leider noch sooo laaaaange auf dem Schrank rumliegen und reifen. Aber bis dahin ergötze ich mich an dem gelungenen Äußeren. Meine hübscheste Seife! ❤ Olivia: Handgesiedete Seife aus Olivenöl und Babassufett weiterlesen

Rapunzels Traum angewaschen

Ergebnis "Rapunzels Traum" Seife
Meine Haare frisch gewaschen mit meiner „Rapunzels Traum“ Seife draußen bei -11° *bibber* 😀

Gestern morgen habe ich mir die Haare mit meiner selbst gesiedeten Seife „Rapunzels Traum“ gewaschen. UND ich habe endlich mal dran gedacht ein Foto zu machen. Das Rezept ist der Hammer! Die Haare sind fluffig sauber. Und einen tollen cremigen Schaum macht die Gute. Ich habe die Kopfhaut einmal und die Längen zweimal eingeschäumt, anschließend mit Essig gerinst und später noch Rosenwasser und einen Hauch Nachtkerzenöl auf die Kopfhaut sowie ein bisschen selbstgemischtes Haaröl an die Spitzen gegeben. Rapunzels Traum angewaschen weiterlesen

Handgesiedete Pflegeseife: „rote Zora“

Meine handgesiedete Seife „rote Zora“ für lockiges und pflegebedürftiges Haar

Ich habe wieder geseifelt und heraus kam eine wahre Pflegebombe mit 15% Überfettung: die „rote Zora“! Kennt ihr noch das Kinderbuch von Kurt Kläber „Die rote Zora und ihre Bande“ von 1941? Die Hauptdarstellerin hat jedenfalls wunderschönes störrisches rotes Haar. 🙂 Und genau für solches Haar habe ich diese Seife entwickelt, nämlich für lockiges, relativ dickes Haar, so wie ich es auch habe. Selbstverfreilich ist sie auch für den Körper geeignet. 🙂 Handgesiedete Pflegeseife: „rote Zora“ weiterlesen

Selbst gesiedete Seife: Rapunzels Traum

In voller Pracht: Meine Seife Rapunzels Traum
In voller Pracht: Meine Seife Rapunzels Traum

Vor exakt einer Woche habe ich wieder gesiedet und hier sind nun die Fotos von dem Luxusstück. Habe versucht mit so normalen Stempeln für Papier von der rustikalen Form abzulenken. *hust* Naja, sie fühlt sich toll an und wird hoffentlich phantastisch pflegen, so wie die Inhaltsstoffe, die ihren Weg in den Seifenleim fanden. 🙂 Selbst gesiedete Seife: Rapunzels Traum weiterlesen

Meine erste selbst gesiedete Seife

Ist sie nicht schön?
Ist sie nicht schön?

Hallo zusammen,

wie aufregend! Gestern habe ich zum ersten Mal selbst Seife gesiedet! Mensch, was ne Aktion. Ich habe mich penibel an diese Anleitung hier gehalten. Für euch wurde natürlich alles ausführlich dokumentiert dank der fotografischen Qualitäten von Frau Christine Wagner, alias Asumirel. 🙂 Meine erste selbst gesiedete Seife weiterlesen

Bachblütenseife „Reines Gewissen“ 2% aus Steffis Hexenküche

Bachblütenseife "Reines Gewissen" mit 2% Überfettung aus Steffis Hexenküche
Bachblütenseife „Reines Gewissen“ mit 2% Überfettung aus Steffis Hexenküche – schön schleimig nach der Wäsche. Daneben versteckt sich meine tolle Aleppo-Körperseife.

Hallo,

hier regnet’s in Strömen und beim Gassigehen mit dem Hund bin ich völlig durchgeweicht. Da hatte ich das große Bedürfnis nach einer Badeorgie mit viiiel warmem Wasser! 🙂 Heute habe ich mich einmal an einen weiteren meiner Schätze aus Steffis Hexenküche getraut: die Bachblütenseife „Reines Gewissen“ 2%. Nur zwei Prozent Überfettung! Ob das reicht? Das werden die nächsten Tage zeigen. Man muss ja alles einmal ausprobiert haben. 😀 Bachblütenseife „Reines Gewissen“ 2% aus Steffis Hexenküche weiterlesen

Mit Seife die Haare waschen: Schwefelseife aus Steffis Hexenküche

Seifenlauge zum Haare waschen
Seifenlauge zum Haare waschen

Das klingt nicht ganz abwegig, oder? Mit Seife Haare waschen? Finde ich auch!

Man könnte ja fast meinen, ich hätte einen Waschzwang, weil ich ständig was übers Waschen poste (mit Kastanien Wäsche waschen). Plane übrigens schon den nächsten Beitrag: Mit Seifenkraut waschen. 😀 Mit Seife die Haare waschen: Schwefelseife aus Steffis Hexenküche weiterlesen